INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

ANMELDUNG AN UNSERER SCHULE

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind voraussichtlich ab dem 1. Januar 2018 online möglich.

AusbildungPlus an der BBSaM in Löningen

 

20160127_ amif_ logo.jpg
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

ZERTIFIZIERUNG PFLEGE

zertifikat_pflege_small.png
auch als Umschulungsmaßnahme möglich

 

WITTERUNGSBEDINGTER UNTERRICHTSAUSFALL

Aktuelle Hinweise zu einem möglichen Unterrichtsausfall finden Sie auf der Webseite des Landkreises Cloppenburg!

MITFAHRNETZWERK

FLINC

VERPFLEGUNG

FORMULARE FÜR SCHÜLER/INNEN

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT

KAUFMANN FÜR INTERNATIONALE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT

BROSCHÜRE "BERUFLICHES GYMNASIUM"

HINWEIS ZUM BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

Regenschlacht beim 22. Cloppenburger Citylauf
Montag, 9. Oktober 2017

20171009_citylauf_small.jpgWie in den vergangenen Jahren startete die BBS am Museumdorf auch in diesem Jahr beim Citylauf in Cloppenburg. Aufbauend auf die guten Leistungen der vergangenen Jahre und in Vorfreude auf die tolle Stimmung, fieberten wir alle dem Citylauf entgegen.

 

Doch das böse Erwachen kam schnell: Es schüttete wie aus Mollen, oder, wie der Engländer wohl sagen würde „It was raining cats and dogs“! – dazu leichter Wind und kühle Temperaturen… so stellt man sich perfektes Laufwetter eigentlich nicht vor!

Dies tat den Leistungen der BBSaM Athleten jedoch keinen Abbruch. Alle Aktiven kämpften sich durch die widrigen Bedingungen und liefen erschöpft, aber mit einem zufriedenen Lächeln, über die Ziellinie.

 

Gestartet wurde über die 6km- und die 10km-Strecke. Mit großem Abstand, einer tollen Zeit (25:01 Min.) und Platzierung (2. MJU20), stürmte Jonas Niemann als Gesamtsechster über die 6km-Strecke ins Ziel. Gefolgt von Florian Laubach, Jakob Scheibel und Arvid Hüsing. Die Schülerin Maria Tevs erlief sich einen tollen zweiten Platz in ihre Altersklasse WJU18.

 

Die 10km rannte Tilmann Coen in einer sehr guten Zeit (42:24 Min.) und zu einem 4. Platz der MJU18. Die Lehrkräfte Behrendt, Kottmann und Brinker konnten ihre Leistungen vom letzten Jahr deutlich verbessern: So liefen Kottmann und Brinker mit einer Zeit von 53:51 Min. gemeinsam durch das Ziel. Die Uhr von Behrendt blieb bei 40:48 Min. stehen.

 

Nach dem Zieleinlauf machten sich die allermeisten Athleten schnell in Richtung „warme Dusche“. Daher bliebt eine ausführliche Analyse des Rennverlaufs aus und wird auf die Zeit nach den Ferien verschoben.