För­der­ver­ein

Der För­der­ver­ein der BBS am Muse­ums­dorf wur­de im Jahr 2002 ins Leben geru­fen. Ver­eins­zweck ist die Unter­stüt­zung der Schu­le bei der Schul­ent­wick­lung. Dabei geht es vor allem um Aus­stat­tun­gen, die am Ran­de des Unter­richts das Schul­le­ben für Lehr­kräf­te und Schü­le­rin­nen und Schü­ler erleich­tern. Schon in den ers­ten Jah­ren half der Ver­ein der Schu­le mit der Instal­la­ti­on von PC-Inseln. 

Auch mit der Gestal­tung von Ruhe­zo­nen für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler und der Ver­mitt­lung einer Fahr­rad­spen­de durch Berti´s Bike Shop setz­te der Ver­ein wich­ti­ge Akzen­te. Bei der Ver­eins­grün­dung über­nahm Bernd-Die­ter Gra­ve das Amt des Vor­sit­zen­den. Er war fünf Jah­re im Amt und über­gab die Ver­eins­füh­rung im Okto­ber 2007 an Bernd Kal­ve­la­ge aus Höltinghausen.

Der För­der­ver­ein der BBS am Muse­ums­dorf Cloppenburg 

Der aktu­el­le Vorstand

Aktu­ell beklei­det das Amt des Vor­sit­zen­den Hein­rich Fler­la­ge (Volks­bank eG, Las­trup). Als Stell­ver­tre­te­rin­nen wur­den Tat­ja­na Schulz (Hei­de­mark GmbH, Ahl­horn) und Hei­ke Wed­de­ha­ge (Fle­ming + Wen­deln GmbH & Co. KG, Gar­rel) gewählt. Schatz­meis­ter des Ver­eins ist Wal­ter Riß­mann (Steu­er­be­ra­tungs­bü­ro Riß­mann, Clop­pen­burg). Für die Kas­sen­prü­fung sind Petra Böh­mann und Ste­fa­nie Bud­de zustän­dig. Schrift­füh­rer ist Fol­ker Arndt (BBS am Museumsdorf).