Vor­trags­wett­be­werb in der Haus­wirt­schaft

    12.12.2018 — Die ange­hen­den Haus­wirt­schaf­te­rin­nen der Berufs­schul­klas­sen BS2‑1 und BSH3‑1 nah­men am dies­jäh­ri­gen Vor­trags­wett­be­werb der Land­wirt­schafts­kam­mer Nie­der­sach­sen teil. In frei gewähl­ten The­men haben die Aus­zu­bil­den­den die Mög­lich­keit sich in der frei­en Rede zu üben und eine Rück­mel­dung zu erhal­ten.

    Die Erst- und Zweit­plat­zier­ten wer­den 2019 am Lan­des­ent­scheid teil­neh­men. Qua­li­fi­ziert haben sich aus dem zwei­ten Aus­bil­dungs­jahr:

    1. Platz Lea Tho­be (Mia­vit GmbH, Essen)
    2. Platz Jana Pasell (Kath. Aka­de­mie, Sta­pel­feld)

    Die bes­ten Red­ne­rin­nen aus dem drit­ten Aus­bil­dungs­jahr sind:

    1. Platz Jas­min Rol­fes (Mia­vit GmbH, Essen)
    2. Platz Ste­fa­nie Kuhl (St. Micha­el Alten- und Pfle­ge­heim, Sater­land)

    Bild­un­ter­schrift: Bild­un­ter­schrift: Jas­min Rol­fes, Lea Tho­be, Ste­fa­nie Kuhl, Jana Pasell