Video zur Berufsorientierung

03.12.2020 — „Coro­na bremst uns nicht aus“ — Schul­lauf­bahn­be­ra­tung in Clop­pen­burg jetzt digital

Die Coro­na-Lage im Land­kreis Clop­pen­burg stellt auch die Berufs­ori­en­tie­rung und Schul­lauf­bahn­be­ra­tung der Berufs­bil­den­den Schu­len Clop­pen­burgs vor Her­aus­for­de­run­gen. Mit­wir­ken­de der „Regi­on des Ler­nens“ haben nun einen Erklär­film zu den schu­li­schen und beruf­li­chen Mög­lich­kei­ten der BBS am Muse­ums­dorf und der BBS Tech­nik entwickelt.

Nach dem Abschluss an den All­ge­mein­bil­den­den Schu­len wis­sen vie­le Schü­ler nicht, was sie mit ihrem Abschluss anfan­gen wol­len oder kön­nen. Um die­se Unsi­cher­heit auf­zu­grei­fen und Schü­ler über ihre Mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren, besu­chen jedes Jahr die Mit­wir­ken­den der „Regi­on des Ler­nens“ vie­le abge­ben­den Schu­len des Landkreises.

Auf­grund der Coro­na-Lage im Land­kreis sind gro­ße Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen an den abge­ben­den Schu­len in die­sem Jahr voll­stän­dig abge­sagt wor­den. Mit­wir­ken­de der „Regi­on des Ler­nens“ haben aus die­sem Grund ein digi­ta­les Ange­bot ent­wi­ckelt, um die durch die Coro­na-Pro­ble­ma­tik ent­stan­de­ne Lücke zu schließen.

Schü­ler kön­nen sich nun mit einem Erklär­film detail­liert über die schu­li­schen und beruf­li­chen Mög­lich­kei­ten infor­mie­ren, die nach ihrer all­ge­mein­bil­den­den Schul­zeit an den bei­den Berufs­bil­den­den Schu­le in Clop­pen­burg gebo­ten werden.

„Mit dem Film spre­chen wir die Schü­ler direkt an und stel­len auf ein­fa­che Wei­se das viel­fäl­ti­ge Ange­bot der bei­den Schu­len dar“, erklärt Anne Brö­ring, eine der pro­jekt­be­treu­en­den Lehr­kräf­te und Mit­wir­ken­de in der „Regi­on des Ler­nens“. Der Film ver­ste­he sich als Unter­stüt­zung einer breit gefä­cher­ten Berufs­ori­en­tie­rung, die an den abge­ben­den Schu­len bereits durch Fach­lehr­kräf­te, Sozi­al­päd­ago­gen, Betrie­be und Ein­rich­tun­gen, der Jugend­be­rufs­hil­fe und der Berufs­be­ra­tung der Arbeits­agen­tur geleis­tet wird, so Bröring.

Lehr­kräf­te kön­nen den Film direkt im Unter­richt ein­set­zen; Eltern und Schü­ler kön­nen ihn aber auch zu Hau­se schau­en. Ergän­zend gibt es eine Power­point-Ver­si­on, sodass Über­sich­ten bei Bedarf auch aus­ge­druckt wer­den können.

Der Film wird an allen abge­ben­den Schu­len auf einen USB-Stick ver­schickt und über einen Link auf der Web­site der BBS am Muse­ums­dorf der brei­ten Öffent­lich­keit zugäng­lich gemacht. Zusätz­lich bie­tet die „Regi­on des Ler­nens“ den soge­nann­ten „Schul­weg­wei­ser“ an. Die­se Hand­rei­chung zur Berufs­ori­en­tie­rung und Berufs­be­ra­tung im Land­kreis Clop­pen­burg hat­ten Mit­wir­ken­de der „Regi­on des Ler­nens“ und des Cari­tas Sozi­al­wer­kes bereits im letz­ten Jahr entwickelt.

Anne Brö­ring freut sich über die brei­te Akzep­tanz des digi­ta­len Ange­bots. Der Film bie­te Schü­lern die Mög­lich­keit, sich trotz Coro­na gut über die schu­li­schen und beruf­li­chen Mög­lich­kei­ten der Berufs­bil­den­den Schu­len in Clop­pen­burg zu infor­mie­ren, um eine pas­sen­de Berufs­wahl zu tref­fen und sich bei den ent­spre­chen­den Schu­len anzu­mel­den bzw. zu bewer­ben. Den­noch hofft sie, dass die Schul­lauf­bahn­be­ra­tung zukünf­tig – unter­stützt durch den Erklär­film – wie­der per­sön­lich vor Ort erfol­gen kann.

Die „Regi­on des Ler­nen“ ist ein Zusam­men­schluss von sechs Lehr­kräf­ten und zwei Sozi­al­päd­ago­gin­nen der bei­den Berufs­bil­den­den Schu­len im Land­kreis Clop­pen­burg. Bereits seit 2007 unter­stützt die „Regi­on des Ler­nens“ Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Über­gang von der Schu­le zum Beruf, u.a. durch Berufs­ori­en­tie­rung, Schul­lauf­bahn­be­ra­tung und Netzwerkarbeit.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.bbsam.de/region-des-lernens/

 

Bild­un­ter­schrift: Anne Brö­ring (BBS am Muse­ums­dorf), Wieb­ke Prül­lage (Ober­schu­le Pin­gel Anton Clop­pen­burg), Schul­lei­ter Johan­nes Bock­horst (Ober­schu­le Pin­gel Anton Clop­pen­burg) und Gabrie­le Genau (BBS am Museumsdorf)

Foto: Chris­ti­an Härtel