Schulleiterin aus East London zu Gast in Cloppenburg

15.08.2016 — Die Berufsbildenden Schulen am Museumsdorf erhielten vom 05. – 13. Juni 2016 Besuch vom südafrikanischen Partnerinstitut – dem MSC College in East London (Eastern Cape). Charine van der Walt, Schulleiterin des MSC College, hatte sich angekündigt, um sich vor Ort ein Bild von den Praktikumsaktivitäten ihrer Schülerin Odwa Mashiyi und dem dualen Ausbildungssystem in Deutschland zu machen.

Im Vordergrund dieses im Zuge der Schulpartnerschaft zwischen der BBS am Museumsdorf und dem MSC College East London erfolgenden Gegenbesuches van der Walts stand zweifellos das Kennenlernen der fach- und unterrichtspraktischen Einrichtungen der BBS am Museumsdorf. Von besonderem Interesse war dabei das sogenannte Lernbüro, in welchem sämtliche Bürovorgänge in einer fiktiven Modellfirma simuliert werden können. So fungieren Schüler praxisnah als Angestellte, Zulieferer oder Kunden und erproben die Abwicklung von Ein- und Verkäufen, aber auch Vorgängen der betrieblichen Verwaltung, Personalwirtschaft und Buchhaltung.

Das MSC College hat bereits vor Ort in Südafrika ein Lernbüro nach dem Cloppenburger Vorbild eingerichtet und konnte in Person von Frau van der Walt nun weitere Kenntnisse in der unterrichtspraktischen Anwendung und der Dokumentation von Bürovorgängen erwerben und vertiefen.

Zusätzlich lernte die südafrikanische Besucherin weitere fachpraktische Einrichtungen der BBS am Museumsdorf kennen. Hierzu gehörten die Großküche mit dem von Schülern geführten Restaurant, in welchem Frau van der Walt beköstigt wurde, und das Verkaufsstudio der Einzelhandelskaufleute, wo die Präsentation und der Verkauf von Produkten des täglichen Lebens praktisch erlernt werden. Nicht fehlen durften auch die Praxisräume der Hauswirtschafter, der medizinischen und zahnmedizinischen Angestellten sowie der Forschungsgarten mit dem neuen Niedrigseilparcours der Agrarwirtschaftler.

Bei Betriebsführungen der Firmen Graepel in Löningen und Derby Cycle in Cloppenburg konnte sich Frau van der Walt anschließend ein Bild von der praktischen Umsetzung der schulisch erworbenen Kenntnisse der Auszubildenden machen. Zusätzlich wurde Frau van der Walt umfassend vom Parkhotel in Cloppenburg über die Praktikumsinhalte und –aktivitäten der Schülerin des MSC College, Odwa Mashiyi, informiert, die ein dreiwöchiges Praktikum im Parkhotel absolvieren darf.

Abgerundet wurde der Aufenthalt van der Walts durch Besuche des Museumsdorfes, der Städte Oldenburg und Bremen sowie der Gärten in Bad Zwischenahn und einem Grillfest.

Insgesamt stellt der Besuch der Schulleiterin des MSC College einen wichtigen Schritt in der Entwicklung der Beziehungen der BBS am Museumsdorf zum südafrikanischen Partnerinstitut in East London dar, welche auch durch die Durchführung des Praktikums der südafrikanischen Schülerin weiter gefestigt werden konnten.