Land­kreis unter­stützt BBS am Muse­ums­dorf bei neu­em Unter­richts­raum

    11.11.2020 — Zahn­arzt­pra­xis ins Klas­sen­zim­mer geholt Land­kreis Clop­pen­burg. Die BBS am Muse­ums­dorf haben den Unter­richts­raum der ange­hen­den Zahn­me­di­zi­ni­schen Fach­an­ge­stell­ten neu ein­ge­rich­tet. An ver­schie­de­nen zahn­me­di­zi­ni­schen Gerä­ten kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler nun deren Hand­ha­bung prak­tisch üben. Finan­zi­el­le Unter­stüt­zung gab es dafür vom Land­kreis Clop­pen­burg.

    Nach einer grö­ße­ren Umbau­maß­nah­me hat der Unter­richt der ange­hen­den Zahn­me­di­zi­ni­schen Fach­an­ge­stell­ten an mehr Pra­xis­nä­he gewon­nen. Und das in gleich dop­pel­ter Bedeu­tung des Wor­tes: Der Unter­richts­raum der „Zah­nis“ hat nun mehr Ähn­lich­keit mit einer Zahn­arzt­pra­xis als mit einem her­kömm­li­chen Klas­sen­zim­mer. Eli­sa­beth Wurz und Jana Gie­se, betreu­en­de Lehr­kräf­te und selbst aus­ge­bil­de­te Zahn­me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te, erklä­ren das Ziel der Neu­aus­stat­tung: Gera­de die The­men Des­in­fek­ti­on und Ste­ri­li­sa­ti­on sei­en für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Unter­richt oft nur wenig greif­bar. An den Gerä­ten jedoch sei eine hand­lungs­ori­en­tier­te­re Anlei­tung und Erklä­rung mög­lich als an der Tafel. Außer­dem wer­den die Schü­le­rin­nen bei der prak­ti­schen Hand­ha­bung durch ihre Erfolgs­er­leb­nis­se moti­viert.

    Ange­schafft wur­den unter ande­rem ein Rei­ni­gungs- und Des­in­fek­ti­ons­au­to­mat mit ver­schie­de­nen Kör­ben und Auf­sät­zen zur ther­mi­schen Des­in­fek­ti­on zahn­me­di­zi­ni­scher Instru­men­te, ein Gerät zur Ver­sie­ge­lung von Ste­ril­gut­ver­pa­ckun­gen, ein Auto­klav und ein Gerät zum Ste­ri­li­sie­ren auf der Grund­la­ge des Vaku­um­ver­fah­rens. Finan­ziert wur­de das Pro­jekt aus Mit­teln des Land­krei­ses Clop­pen­burg. Die Gesamt­kos­ten betra­gen für die ange­schaff­te Ein­rich­tung 5500 Euro.

    Foto­hin­weis: Im neu­en Unter­richts­raum kön­nen die „Zah­nis“ der BBS am Muse­ums­dorf mehr Pra­xis­nä­he erle­ben. Fotos: Chris­ti­an Här­tel