Kooperationsvertrag unterzeichnet

Dirk Meinhardt, Schulleiter Günter Lübke, Geschäftsführer Andreas Soestmann, Jessica Beuse (beide Wernsing GmbH) und Timo Möhlenkamp — Foto: Oliver Hermes (MT)
04.11.2019 — Ein Kooperationsabkommen mit dem Unternehmen Wernsing Feinkost GmbH (Essen-Addrup) unterzeichneten der Geschäftsführer Andreas Soestmann und Schulleiter Günter Lübke (BBS am Museumsdorf). Konkret geht es dabei um die Verzahnung von Theorie und Praxis im Beruflichen Gymnasium Wirtschaft. Das Kooperationsabkommen ermöglicht den Schülern, ihre Projektarbeiten und darüber hinaus kursrelevante Problemstellungen unter unternehmensrelevanten Fragestellungen zu schreiben bzw. im Betrieb zu erarbeiten. Außerdem sollen betriebswirtschaftliche Fachvorträge von Unternehmensexperten in den Unterricht integriert und ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch zwischen beteiligten Lehrkräften und Mitarbeitern des Unternehmens organisiert werden.
Der Kontakt ist über eine bereits bestehende Kooperation im Bildungsgang Logistik entstanden.