„Kommen die Ferien, kommen die Haustiere“

Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft (BBS am Museumdorf) mit Schützlingen des Tierheims Sedelsberg. Foto: Nadine Andreßen
27.06.2019 — Schüler der BBS am Museumsdorf engagieren sich im Tierheim Sedelsberg. Über eine Warenspende im Wert von 370 Euro freut sich das Tierheims in Sedelsberg. Organisiert wurde die Spende von Schülern der Zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft der BBS am Museumsdorf.

In Deutschland leben rund 34 Millionen Haustiere. Aber gerade zu Beginn der Ferien endet für viele Haustiere die Sozialpartnerschaft mit dem Menschen an der Autobahnraststätte. Mit diesem Problem und anderen Fragen des Tierschutzes hatten sich die Schüler zuvor im Projektunterricht beschäftigt.

Um nicht nur über das Thema zu sprechen, sondern um aktiv zu helfen, wurden die Schüler tätig und suchten nach Spendern. So bestand die Spende zu einem erheblichen Teil aus Warenspenden des Unternehmens „Fressnapf“ in Cloppenburg.