Fach­ober­schü­ler besu­chen Ideen­Ex­po

    09.07.2019 — Am 19.06.2019 sind die Fach­ober­schü­ler der Fach­rich­tung Wirt­schaft mit ihren Leh­re­rin­nen Andrea Möl­ler und Nadi­ne And­re­ßen nach Han­no­ver zur Ideen­Ex­po gefah­ren. Die Ideen­Ex­po ist Euro­pas größ­tes Jugend-Event für Natur­wis­sen­schaf­ten und Tech­nik. Ins­ge­samt wur­den die­ses Jahr 360000 Besu­cher gezählt, wel­che die Mes­sen zwi­schen dem 15.06.19 bis zum 23.06.19 auf dem Mes­se­ge­län­de in Han­no­ver besuch­ten. Auf der Ideen­Ex­po ging es vor allem um das haut­na­he Erle­ben und selbst Aus­pro­bie­ren. Die Schü­ler konn­ten bei den 270 Aus­stel­lern zahl­rei­che Mit­mach-Expo­na­te erpro­ben. Sie durf­ten bei­spiels­wei­se Schal­tun­gen löten, pro­gram­mie­ren oder zahl­rei­che Expe­ri­men­te durch­füh­ren. Zu den pro­mi­nen­te­ren Gäs­ten der Ideen­Ex­po gehör­ten — unter ande­ren der Mode­ra­tor Ran­ga Yogeshwar, Nie­der­sach­sens Minis­ter­prä­si­dent Ste­phan Weil (SPD) sowie Bun­des­bil­dungs­mi­nis­te­rin Anja Kar­li­c­zek (CDU).

    Bild­un­ter­schrift: Fach­ober­schü­ler der Fach­rich­tung Wirt­schaft mit Andrea Möl­ler und Nadi­ne And­re­ßen auf der Ideen­Ex­po in Han­no­ver.