Ehe­ma­li­ge Schul­lei­ter tref­fen sich an den BBS am Museumsdorf

Über den aktu­el­len Stand der beruf­li­chen Bil­dung in der Regi­on infor­mier­ten sich ehe­ma­li­ge Schul­lei­ter an den BBS am Muse­ums­dorf. Zu Gast waren Gerd Albers (ehe­mals BBS Wil­des­hau­sen), Fritz Block (ehe­mals Han­dels­lehr­an­stal­ten Loh­ne) und Dr. Georg Pan­cratz (ehe­mals BBS Frie­soy­the). Schul­lei­ter Gün­ter Lüb­ke und sein Stell­ver­tre­ter Wil­le­hard Grün­ding infor­mier­ten die Pen­sio­nä­re unter ande­rem über das ver­än­der­te Ange­bot an Schul­for­men sowie die Fort­schrit­te in der Digitalisierung.

Bild­un­ter­schrift (v.l.): Wil­le­hard Grün­ding (BBS am Muse­ums­dorf), Gerd Albers (ehe­mals BBS Frie­soy­the), Fritz Block (ehe­mals Han­dels­lehr­an­stal­ten Loh­ne), Dr. Georg Pan­cratz (ehe­mals BBS Frie­soy­the), Gün­ter Lüb­ke (BBS am Museumsdorf)

Foto: Chris­ti­an Härtel