Das Schul­se­kre­ta­ri­at

Mit der Tele­fon­num­mer 04471–92220 gelan­gen Sie direkt in unser Schü­ler­se­kre­ta­ri­at. Hier wer­den alle Anru­fe ent­ge­gen­ge­nom­men und, falls erfor­der­lich, an einen gewünsch­ten Gesprächs­part­ner wei­ter­ge­lei­tet.

Öff­nungs­zei­ten:

Mon­tag — Don­ners­tag:
7:30 — 16:00

Frei­tag:
7:30 — 14:00

Bri­git­te Pöh­ler

Bri­git­te Pöh­ler ist als Sekre­tä­rin­nen für alle Belan­ge der Schü­ler zustän­dig. Ihr Büro liegt an zen­tra­ler Stel­le direkt am Haupt­ein­gang der Schu­le. Hier kön­nen unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler Hil­fe bei vie­len Fra­gen rund um den Schul­all­tag fin­den. Mit der Tele­fon­num­mer 04471–92220 gelan­gen Sie direkt in unser Schü­ler­se­kre­ta­ri­at. Hier wer­den alle Anru­fe ent­ge­gen­ge­nom­men und, falls erfor­der­lich, an einen gewünsch­ten Gesprächs­part­ner wei­ter­ge­lei­tet.

 

Rena­te Fre­richs

Auch Rena­te Fre­richs ist als Schul­se­kre­tä­rin an der BBS am Muse­ums­dorf. Gemein­sam mit Bri­git­te Pöh­ler küm­mert sie sich um alle Din­ge, die unse­re Schü­ler und Schü­le­rin­nen betref­fen. Neben der Pfle­ge der per­sön­li­chen Daten unse­rer Schü­ler hilft sie in Zusam­men­ar­beit mit Bri­git­te Pöh­ler bei der Bewäl­ti­gung der mehr oder gro­ßen Pro­ble­me des Schul­all­tags.

Ihre Bewer­bung bei uns !
Infor­ma­ti­on zum Auf­nah­me­ver­fah­ren

Sie haben eine Zusa­ge erhal­ten?

Nach Beschluss des zustän­di­gen Auf­nah­me­aus­schus­ses sind Sie in einen Bil­dungs­gang, für den Sie sich bewor­ben haben, auf­ge­nom­men. Die­se Zusa­ge gilt nur, sofern bis zum Schul­be­ginn die Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen erfüllt und die Leis­tun­gen gleich geblie­ben sind.

Außer­dem müs­sen Sie auf die Zusa­ge reagie­ren und die Auf­nah­me anneh­men.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen müs­sen Sie

Sie haben eine Absa­ge erhal­ten?

Nach Beschluss des Auf­nah­me­aus­schus­ses kön­nen Sie zum jet­zi­gen Zeit­punkt nicht in den gewünsch­ten Bil­dungs­gang auf­ge­nom­men wer­den. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen nut­zen Sie bit­te unse­re Infor­ma­tio­nen mit

Hil­fe in Nofäl­len

Wir sind eine gro­ße Schu­le und Not­fäl­le, in denen unver­züg­li­che Hil­fe not­wen­dig ist, kom­men manch­mal vor.

Stür­ze und Ver­let­zun­gen, Unwohl­sein sowie Extrem­fäl­le mit Bewußt­lo­sig­keit erfor­dern die Reak­ti­on von Mit­schü­lern und Leh­rern.

Manch­mal reicht eine klei­ne Aus­zeit im Kran­ken­zim­mer hin­ter dem Sekre­ta­ri­at.

Wenn die Situa­ti­on es erfor­dert rufen wir eine Kran­ken­wa­gen.

Für Extrem­fäl­le haben wir einen Defi­li­bra­tor um ein ste­hen geblie­be­nes Herz wie­der zum Schla­gen zu brin­gen.

Der Schü­ler­aus­weis

Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­rer BBS erhal­ten einen Schü­ler­aus­weis. Wegen der gro­ßen Anzahl kann es ein paar Wochen dau­ern bis alle Aus­wei­se fer­tig sind. Haben Sie also etwas Geduld. Ihr Klas­sen­leh­rer wird die Aus­wei­se aus­hän­di­gen, sobald sie fer­tig sind.