VERPFLEGUNG

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

ANMELDUNG AN UNSERER SCHULE

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind auf dem Anmeldeportal des Landkreises möglich. Die Anmeldungen für die Vollzeitschulformen müssen bis zum 20. Februar 2018 erfolgen. Die Anmeldungen für die Berufsschule (Teilzeit) sind ebenfalls über das Anmeldeportal vorzunehmen.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Voraussichtliche Berufsschultage im Schuljahr 2018/2019

Zusatzqualifikationen:
Kauffrau/Kaufmann für internationale Geschäftstätigkeit
IHK-Fachkraft Im- und Export

AusbildungPlus an der BBSaM in Löningen

 

20160127_ amif_ logo.jpg
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

ZERTIFIZIERUNG PFLEGE

zertifikat_pflege_small.png
auch als Umschulungsmaßnahme möglich

 

WITTERUNGSBEDINGTER UNTERRICHTSAUSFALL

Aktuelle Hinweise zu einem möglichen Unterrichtsausfall finden Sie auf der Webseite des Landkreises Cloppenburg!

MITFAHRNETZWERK

FLINC

FORMULARE FÜR SCHÜLER/INNEN

BROSCHÜRE "BERUFLICHES GYMNASIUM"

HINWEIS ZUM BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

Zweijährige Berufsfachschule mit berufsqualifizierendem Abschluss

Die Berufsfachschule mit berufsqualifizierendem Abschluss vermittelt eine berufliche Grundbildung und eine berufliche Fachbildung nach der für den jeweiligen Ausbildungsberuf erlassenen Ausbildungsverordnung und erweitert die allgemeine Bildung. Sie soll die für die spätere Berufsausübung benötigten Qualifikationen vermitteln. Die Qualifikationen beinhalten eine Berufsfähigkeit, die Fachkompetenz mit Sozial- und Humankompetenz verbindet.

Im ersten Jahr der Berufsfachschule wird auf eine Ausbildung vorbereitet, in dem die allgemeine Bildung und die Grundfertigkeiten gesichert und ergänzt werden und mit der beruflichen Grundbildung begonnen wird. Im zweiten Jahr soll die Fähigkeit zu einer weiteren fachlichen Qualifizierung in einer Ausbildung vermittelt werden. 

(Quelle: infobub.arbeitsagentur.de/bbz/pdf/207.pdf)

schullaufbahn-bfs.jpg