INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

ANMELDUNG AN UNSERER SCHULE

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind voraussichtlich erst ab dem 1. Februar 2018 online auf dem neuen Anmeldeportal des Landkreises möglich. Die Anmeldungen müssen bis zum 20. Februar 2018 erfolgen.

AusbildungPlus an der BBSaM in Löningen

 

20160127_ amif_ logo.jpg
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

ZERTIFIZIERUNG PFLEGE

zertifikat_pflege_small.png
auch als Umschulungsmaßnahme möglich

 

WITTERUNGSBEDINGTER UNTERRICHTSAUSFALL

Aktuelle Hinweise zu einem möglichen Unterrichtsausfall finden Sie auf der Webseite des Landkreises Cloppenburg!

MITFAHRNETZWERK

FLINC

VERPFLEGUNG

FORMULARE FÜR SCHÜLER/INNEN

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT

KAUFMANN FÜR INTERNATIONALE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT

BROSCHÜRE "BERUFLICHES GYMNASIUM"

HINWEIS ZUM BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

LEITBILD DER SCHULE

Unsere Vision

Wir entwickeln uns zu einem Kompetenzzentrum für Wirtschaft, Gesundheit, Soziales und Agrarwirtschaft. Als anerkannter Kern des regionalen Netzwerkes der beruflichen Bildung tragen wir zur Stärkung der Region im deutschen und internationalen Umfeld bei.

Unsere Mission

Im Rahmen unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages fördern wir die Entwicklung von Menschen der Region zu fachlich kompetenten Persönlichkeiten. Wir bieten in den Bereichen der

  • Berufsvorbereitung,
  • beruflichen Grund- und Ausbildung,
  • beruflichen Weiterqualifikation,
  • allgemein bildenden Qualifikationen

ein attraktives und vielfältiges Bildungsangebot an und ermöglichen zertifizierte Zusatzqualifikationen.

Unsere Werte

  1. Wir stellen die Schülerinnen und Schüler in das Zentrum des Lernens.

    leitbild1_neu.gif

    Wir gewährleisten lernbereiten Schülerinnen und Schülern eine solide Vermittlung von Qualifikationen und von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz, die ihnen je nach Ausbildungsgang

    • die Bewältigung des Berufslebens,
    • das Mitgestalten der Gesellschaft,
    • den Zugang zu weiterführenden Schulen und
    • die Studierfähigkeit ermöglichen.

    Wir gestalten die Schule als attraktiven und lernförderlichen Lebensraum und leisten
    unseren Beitrag zu einer werteorientierten Erziehung.

  2. Wir verstehen uns als Partner im Prozess einer erfolgreichen Ausbildung

    leitbild2_neu.gif

    Durch ständigen Informationsaustausch zwischen den beteiligten Lernorten, insbesondere mit den Ausbildungsbetrieben, werden Anforderungen ermittelt, Konzepte abgestimmt und die Wirksamkeit der Maßnahmen evaluiert, um so die kontinuierliche Verbesserung der Ausbildung sicherzustellen.

  3. Wir legen Wert auf eine teamorientierte und kooperative Arbeitsweise

    leitbild3_neu.gif

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Schulleitung verstehen sich als Mitglieder eines Teams, die sich gegenseitig achten und unterstützen.

  4. Wir sind erfolgreich durch exzellente Qualität

    leitbild4_neu.gif

    Wir stellen die Vermittlung der Qualifikationen entsprechend der Richtlinien sicher, so dass die nachfolgenden Bildungsinstitutionen verlässlich darauf aufbauen können.

  5. Wir binden Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler in das Schulleben ein

    leitbild5_neu.gif

    Wir binden Eltern und Schüler aktiv in die Gestaltung der Schule ein. Die Eltern können sich auf eine optimale Förderung ihrer Kinder verlassen. In allen Fragen der Schullaufbahnplanung werden die Eltern kompetent beraten.

  6. Wir verfolgen eine aktive und offene Informationspolitik

    leitbild6_neu.gif

    Mit allen Partnern der beruflichen Bildung suchen wir eine faire Kooperation und den offenen Informationsaustausch. Wir legen gegenüber der Gesellschaft Rechenschaft über unser Vorgehen und unsere Ergebnisse ab.

  7. Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um

    leitbild7_neu.gif

    Im Rahmen der Möglichkeiten steht allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft die Ausstattung zur Verfügung, die sie für engagierte Arbeit und für die Entfaltung ihrer Fähigkeiten benötigen.