ZERTIFIZIERUNG PFLEGE

zertifikat_pflege_small.png

 

VERPFLEGUNG

BERUFSBEREICHE AN DER BBSaM

  • Wirtschaft
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Sozialpädagogik
  • Hauswirtschaft
  • Gastronomie
  • Agrarwirtschaft
  • Gartenbau

ANMELDUNG AN UNSERER SCHULE

FORMULARE FÜR SCHÜLER/INNEN

KAUFMANN FÜR INTERNATIONALE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT

BROSCHÜRE "BERUFLICHES GYMNASIUM"

HINWEIS ZUM BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

Lena Neumann verrät keine Geheimrezepte
Donnerstag, 10. Mai 2012

2012_05_neumann-hauswirtschaft_small.jpgLena Neumann aus Edewecht belegte beim niedersächsischen Leistungswettbewerb der Hauswirtschaft in Stade den zweiten Platz und ist damit in der Wettbewerbsgruppe, die das Land Niedersachsen im kommenden Jahr beim Bundesentscheid im Göppingen (Baden-Württemberg) vertritt. Wieder zurück an ihrem Ausbildungsplatz an der Akademie Stapelfeld und der BBS am Museumsdorf äußerte sich Neumann sehr zufrieden über den Ablauf des Wettbewerbs.

Die zwei Tage in Stade seinen eine wichtige berufliche Erfahrung für sie gewesen. Das gute Ergebnis habe sie ein wenig überrascht und nun sei ihr endgültig klar, dass sie nach ihrem Abschluss als Hauswirtschafterin die Weiterbildung zur Betriebsleiterin machen werde.

Die Unterbringung in einem Hotel in Stade war für die Teilnehmer kostenlos. Die insgesamt 24 angehenden Hauswirtschafterinnen trugen den Wettkampf an der BBS III in Stade aus. Die Ausstattung der Schule in der Hauswirtschaft sei bombastisch, so Neumann. Allein der Genuss, in diesen Küchen zu arbeiten, sei die Mühen der Reise und Prüfungen wert gewesen. Am Rande des Wettkampfes habe es außerdem viele nette Gespräche mit anderen engagierten Kolleginnen gegeben. Geheimrezepte seien dabei aber natürlich noch nicht über den Tisch gegangen, so Lena.