INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

ANMELDUNG AN UNSERER SCHULE

AusbildungPlus an der BBSaM in Löningen

 

20160127_ amif_ logo.jpg
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

ZERTIFIZIERUNG PFLEGE

zertifikat_pflege_small.png
auch als Umschulungsmaßnahme möglich

 

WITTERUNGSBEDINGTER UNTERRICHTSAUSFALL

Aktuelle Hinweise zu einem möglichen Unterrichtsausfall finden Sie auf der Webseite des Landkreises Cloppenburg!

MITFAHRNETZWERK

FLINC

VERPFLEGUNG

FORMULARE FÜR SCHÜLER/INNEN

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT

KAUFMANN FÜR INTERNATIONALE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT

BROSCHÜRE "BERUFLICHES GYMNASIUM"

HINWEIS ZUM BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

AKTUELLES
Mitgliederversammlung des Trägervereins Ausbildung.Plus
Freitag, 24. Februar 2017
20170224_ausbildungplus_small.jpgAm 01.02.17 fand die Mitgliederversammlung des Trägervereins Ausbildung.Plus an der Außenstelle der BBS in Löningen statt. Der Vorsitzende des Trägervereins Klaus Mecking begrüßte die Mitglieder des Trägervereins von Ausbildung. Plus, die Kollegen der BBS sowie den Kreisrat Neidhart Varnhorn vom Landkreis Cloppenburg, in dessen Zuständigkeit auch die Außenstelle der BBS fällt. Herr Varnhorn zeigte sich sehr interessiert am Pilotprojekt Ausbildung.Plus und kündigte einen weiteren Besuch in der Außenstelle an, um sich hierüber umfassend zu informieren.
Weiter …
 
Milch als Alternative für Antibiotika in der Tierhaltung?
Freitag, 24. Februar 2017
20170224_tiernahrung_small.jpgMilch ist unbestritten das wichtigste Nahrungsmittel für Säuglinge wie auch für neugeborene Tiere, so also auch für Kälber und Ferkel. Was die Wenigsten wissen ist, dass die erste Milch im Leben eines Neugeborenen etwas ganz Besonderes ist. Das sogenannte Kolostrum enthält neben lebenswichtigen Nährstoffen auch Abwehrstoffe, die für den Aufbau des Immunsystems und damit ein gesundes Leben der Nutztiere unentbehrlich sind. Ein Grund mehr, dass sich die Schülerinnen und Schüler der Ein- und Zweijährigen Fachschule sowie des Beruflichen Gymnasiums Agrarwirtschaft einen Vormittag lang auf den neuesten Stand der Forschung in diesem Bereich bringen ließen. Dafür wurde am 10.02.2017 von dem in Lohne angesiedelten Unternehmen Biochem ein 4-stündiges Seminar an der BBS angeboten.
Weiter …
 
Bundesfreiwilligendienst an der BBS am Museumsdorf
Dienstag, 21. Februar 2017

bfd.pngDie Berufsbildenden Schulen am Museumsdorf sind als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst anerkannt. Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in unserem Hause erhalten Sie vertiefte Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche einer Berufsbildenden Schule. Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate, mindestens jedoch sechs Monate. Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350 €. Nach Abschluss des Freiwilligendienstes erhalten Sie eine Bescheinigung und ein Zeugnis über Ihren abgeleisteten Dienst. Weiterführende Informationen zum Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie unter https://www.bundesfreiwilligendienst.de/. Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit in unserem Hause haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an Herrn Petersen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst ).

 
Implementation eines Dokumentenmanagementsystems
Freitag, 10. Februar 2017
20170210_implementation eines dokumentenmanagementsystems_small.jpgDie praktische Implementation eines Dokumentenmanagementsystems mit seinen vielfältigen Schnittstellen beleuchteten Herr und Frau Thiel, sowie Herr Grünloh und Frau Bäker von der Fa. Thiel Fördertechnik in Bunnen im Rahmen eines zur Ausbildung.Plus gehörenden Praxismoduls. Die Veranstaltung fand am 01. Februar 2017 bei Fa. Thiel vor Ort in Bunnen statt. Der Vortrag wurde sowohl von den Auszubildenden als auch an von ihren Ausbildungsleiterinnen und –leitern sowie ihren Lehrerinnen und Lehrern besucht.
Weiter …